Studia Germanica Gedanensia

Die Reihe "Studia Germanica Gedanensia" ist eine Fachzeitschrift, die seit 20 Jahren am Institut für Germanistik der Danziger Universität herausgegeben wird. Bis jetzt sind 31 Bände erschienen. Als Schwerpunkte haben die einzelnen Nummern einerseits die Literatur und die Kultur der deutschsprachigen Länder (ein Band pro Jahr), andererseits die Linguistik, Translationswissenschaft und die Fremdsprachenmethodik (ein Band pro Jahr) zum Gegenstand. Insgesamt bietet die Zeitschrift interessierten Wissenschaftlern die Möglichkeit, am interdisziplinären und fachübergreifenden Gedankenaustausch teil­zunehmen, neue Erkenntnisse zu präsentieren, darunter sowohl theoretische Fragen zur Debatte zu stellen als auch empirische Studien in den Blick zu nehmen und diese einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Beiträge können als Aufsätze, Forschungsberichte oder Rezensionen in deutscher, englischer oder polnischer Sprache eingereicht werden. Die Aufsätze werden anonym von zwei Gutachtern, einem deutschen und einem polnischen, im Hinblick auf ihre Qualität geprüft. Die Gutachter können eine Überarbeitung empfehlen.

Pierszy numer Studia Germanica Gedanensia z 1993 roku

Pierszy numer Studia Germanica Gedanensia z 1993 roku

No 31 (2014): Kontrastive Linguistik und interkulturelle Kommunikation


Okładka